Montag, 26. Oktober 2009

Kaninchen in Käfigbatterien

Millionen von Mastkaninchen fristen ihr Dasein in engen Käfigen in denen sie sich kaum bewegen können. Sie leiden sehr unter der Enge, werden krank und verletzen sich an den harten Drahtböden. Die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN setzt sich vorbildlich für die Kaninchen ein. Lesen Sie hier mehr darüber:
http://www.vier-pfoten.de

Was Sie selber dagegen tun können ist beim Kauf von Kaninchenfleisch genau nachzufragen nach der Herkunft und nur Kaninchenfleisch aus artgerechter Haltung oder Bio Kaninchenfleisch zu kaufen. Informieren Sie sich über die VIER PFOTEN Kampagne gegen die Kaninchenmast auf der oben genannten Homepage und geben Sie diese Informationen weiter, damit sich, wie bei den Hühnern, ein Bewußtsein für dieses Leiden entwickelt.
Essen Sie öfter oder immer vegetarisch.

Keine Kommentare: