Freitag, 13. Juni 2014

Bachblüten Agrimony, Aspen, Beech, Centaury, Cerato

Agrimony
bei unausgeglichenen, unruhigen Tieren, mit der Neigung, Ängste hinter Spiel und Spaß zu verbergen, körperliche Überlastung, Entgiftung, Übergewicht, klaffende Wunden

Aspen:
Angst in der Nacht, Angst bei Lärm, Angst vor Unbekanntem oder Unbekannten, Reisekrankheit, Wetterfühligkeit, nach Misshandlung

Beech:
fühlt sich belästigt, eher ein aggressives Tier, ist leicht erregbar, Protestpinkeln, Unsauberkeit, Anpassungsschwierigkeiten, Kontaktschwierigkeiten, übertriebener Schutztrieb, Fellbeißen

Centaury:
will von seinem Mensch geliebt werden, sehr gutmütige Tiere, extrem unterwürfig mit dem Wunsch seinem "Herrn" alles Recht zu machen,
Lange Krankheit, Entwurmung, starke Besitzerfixierung

Cerato:
Tier unsicher und unentschlossen, fehlt an Selbstvertrauen, möchte anderen gefallen und richtet sein Verhalten danach, was die Menschen von ihm erwarten, Heimweh

Bücher dazu finden Sie unter

Keine Kommentare: